fördert den Jazz in Dortmund

30.11. ProJazz präsentiert Steve Grossman

BITTE BEACHTEN: DIE WR HAT DIE VERANSTALTUNG LEIDER FÜR DEN 29.11. ANGEKÜNDIGT. DAS KONZERT FINDET ABER AM FREITAG, DEN 30.11. STATT!

Am 30.11. haben wir etwas ganz besonderes für Euch. Nach unserem erfolgreichen Festival möchten wir uns bei unseren Helfern, Mitgliedern und Freunden mit einem aussergewöhnlichen Doppelkonzert bedanken. Es spielen für Euch das Uwe Plath-Ryan Carniaux Quintett sowie das Martin Sasse Trio mit dem legendären Steve Grossman. Grossman war Wayne Shorter’s Nachfolger bei Miles Davis und spielte in Elvin Jones‘ legendärem Quartett mit Dave Liebman. Die Platte „Live at the Lighthouse“ gilt als eine der einflußreichsten Aufnahmen der Jazzgeschichte.

Diese Veranstaltung ist für Projazzmitglieder frei, wir raten *dringend* zu einer Voranmeldung. Der Mitgliedsbeitrag für 2012 muß bei uns eingegangen sein! Das Konzert findet im BlueNotez in der Gartenstadt statt, Eine begrenzte Zahl an Karten wird für Nichtmitglieder vorhanden sein, Preis 35.- Datum: 30.11. 2012 Ort: Bluenotez, Dortmund-Gartenstadt Beginn: 20.30 Eintritt: 35.-, für Projazz Mitglieder frei. Ein Beitrittsformular findet Ihr auf dieser Seite oder per email/briefpost an projazz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s