fördert den Jazz in Dortmund

Jazzwerkstatt am 13.5.2015 um 20:30@domicil

Schickentanz6 Die Dortmunder Jazzwerkstatt ist ein neues und gemeinsames Projekt von domicil und Projazz e.V., dessen weitere künstlerische Leitung die beiden Musiker Jörn Dodt und Sebastian Wiemhöfer mit Gästen übernehmen. Als Gast im Mai dabei ist dieses Mal Andreas Schickentanz. Andreas Schickentanz, 1961 in Dortmund geboren, begann im Alter von 18 Jahren Posaune zu spielen. Parallel zu klassischem Unterricht beschäftigte er sich zunächst autodidaktisch mit den Spieltechniken des Jazz. Nach zwei ersten Solistenpreisen bei Jugend jazzt folgte die Aufnahme in das Landes Jugend Jazz Orchestra NRW. Danach Studium und künstlerische Reifeprüfung an der Staatlichen Musik Hochschule Köln bei Jiggs Whigham.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s