fördert den Jazz in Dortmund

„Mit dem Transorient Orchestra live on stage“

Workshop für alle interessierten Musiker vom Anfänger bis zum Profi.

Musiker des Transorient Orchestra führen anhand einiger Stücke aus ihrem Repertoire in die Welt der nahöstlich-orientalischen Musik und ihrer Verbindungsmöglichkeiten mit westlichen Spielweisen ein.

Ein praktischer Workshop, der sich an alle Instrumentalisten wendet, welche die rhythmische und melodische Vielfalt dieser Musik auf ihren eigenen Instrumenten kennen lernen und ausprobieren möchten.

Spieler unterschiedlichen Niveaus können integriert werden, Notenkenntnisse sind vorteilhaft aber nicht zwingend notwendig.

Zum Abschluss spielen die Teilnehmer ein Konzert gemeinsam mit dem Transorient Orchestra im großen Saal des Domicil.

Workshopanmeldung und Beantwortung von Fragen zu den Workshops per e-mail info@transorientorchestra.de oder Telefon 0231-1300963 (Andreas Heuser)

Termine: Workshop So 21.06.2015 (10:00-17:00) Abschlusskonzert Mi 24.06. (17:00-19:00 Probe, 21:00 Konzert)

Teilnehmergebühren: 20,- € , ermäßigt 10,- € (Schüler, Studenten, Mitglieder ProJazz e.V.)

Ein weiterer Termin wird im Herbst angeboten: Workshop So 22.11.2015 (10:00-17:00) Abschlusskonzert Mi 25.11.2015 (17:00-19:00 Probe, 21:00 Konzert)

foerderlogo-nrw_300dpi_kleinLogo_LMR_RGB

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s