fördert den Jazz in Dortmund

25.3.2017, 20:00 Dortmunder Jazzsalon @ domicil Dortmund

In Kooperation mit der Deutsch-Britischen Gesellschaft in der Auslandsgesellschaft NRW, Kulturbüro Dortmund, der GBJA und ProJazz e.V.

Vincent Herfroy tp,
Dan Luo tp,
Louis Rohmer tb/tuba,
Etienne Bouyer sax,
Jemma Freese voc,
Jasmine Whalley alto sax,
Karen Hirabayashi tenor sax,
Julius Schepansky piano,
Matthias Spruch git,
Felix Jäger bass,
Sebastian Lindecke drums

Der Jazzsalon Dortmund 2017 bringt junge Musikstudierende der Jazzschulen aus den Partnerstädten Leeds (Leeds College of Music), Amiens (CRR Amiens Métropole) und Dortmund (Glen Buschmann Jazzakademie) in Kooperation mit der Stadt Dortmund, dem Verein ProJazz, der GBJA und der Deutsch-Britischen Gesellschaft in der Auslandsgesellschaft NRW in einem einzigartigen Projekt zusammen.

Jeweils drei Studenten und ein Dozent aus jeder Partnerstadt erarbeiten in einer Probenwoche ein Programm, das an diesem Abend final im domicl präsentiert wird.

Aus Leeds werden unter Leitung von Jamil Sheriff mit Jemma Freese, Jasmine Whalley und Karen Hirabayashi zwei Saxophonistinnen und eine Sängerin erwartet. Der Koordinator der Jazzschule Amiens, Saxofonist Etienne Bouyer, bringt mit Vincent Herfroy, Dan Luo und Louis Rohmer zwei Trompeter und einen Tubisten mit. Für Dortmund wird das ebenso junge wie ambitionierte Julius Schepansky Quartett als Rhythmusgruppe vertreten sein, unterstützt durch den Saxophonisten und Dozenten Wim Wollner.

Schwerpunkt des Programms werden eigene Kompositionen und Arrangements der jungen Studenten sein. Stilistisch ist das Repertoire nicht festgelegt. Man darf sich auf einen großen Jazzabend freuen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s